Kaufen vom Bauträger

ohne böse Überraschungen

Video: „Spaß mit der Telekom“ – oder: Das Haus ohne Anschluss | c’t-TV

| Keine Kommentare

Vorsicht Kunde“Spaß mit der Telekom“ – oder: Das Haus ohne AnschlussEs geht um ein Kabel – ein ganz spezielles Kabel. Es muss genau dieses Kabel sein, das Björn B. aus Gelnhausen in seinem Neubau verlegen muss, damit die Telekom ihm einen Telefonanschluss schaltet. Und dieses Kabel gibt es nur bei der Telekom. Wenn da mal jemand da ist. Vier Monate lang versucht der Bauherr dieses

sehr spezielle Kabel von der Telekom zu bekommen, ohne Erfolg.Erst als die Baugrube geschlossen ist, hält er das begehrte, einmalige Kabel in seinen Händen. Die Baugrube muss wieder geöffnet werden, bezahlen soll der Bauherr. Nun ist zwar das Kabel da, aber Björn B. braucht noch etwas: Ein sogenanntes Mauerdurchführungsbauteil. Das gibts auch bei der Telekom, aber das hatte ihm vorher niemand gesagt.

viaVideo: „Spaß mit der Telekom“ – oder: Das Haus ohne Anschluss | c’t-TV.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.