Kaufen vom Bauträger

ohne böse Überraschungen

Finanzwissen kompakt | ING-DiBa Mit „Volltilger“-Darlehen lassen sich heute rund 26.000 Euro sparen

| Keine Kommentare

Jede Medaille hat ihre Kehrseite. Einerseits herrschen derzeit traumhafte Bedingungen für Bauherren und Immobilienkäufer, denn die historischen Billigzinsen machen die Finanzierung so günstig wie nie zuvor. Sollten sich Häuslebauer aber heute für eine zehnjährige Zinsfestschreibung entscheiden und die Baukonditionen bis zum Jahre 2020 wieder deutlich ansteigen, drohen andererseits bei der dann anstehenden Anschlussfinanzierung deutlich höhere Monatsraten.

viaFinanzwissen kompakt | ING-DiBa.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.