Kaufen vom Bauträger

ohne böse Überraschungen

Was wurde aus den Kümmerern von IGB Haus? | brandeins online

| Keine Kommentare

(Link) Heute lesen sich Bauprotokolle und elektronisch datierte Fotos so: Familie H. in Reutlingen gibt ein Eigenheim in Auftrag. Im März 2010 geht es los. Beim zugesagten Einzugstermin, ein halbes Jahr später, steht erst der Keller. Dann aber soll alles schnell gehen. Drei Monate später: Der nächste Einzugstermin platzt. Der Innenausbau stockt. Noch einmal drei Monate – aber die Familie, mittlerweile mit Säugling, kann noch immer nicht einziehen.

via … den Kümmerern von IGB Haus? | brandeins online.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.